hilfe zum explorer in windows 10

Windows+E – Öffnen Sie ein Datei-Explorer-Fenster. …
Strg+N – Öffnen Sie ein neues Datei-Explorer-Fenster. …
Strg+W – Schließt das aktuelle Datei-Explorer-Fenster.
Strg+Mausrad nach oben oder unten – Ändern Sie die Größe von Dateien und Ordnersymbolen (vergrößern oder verkleinern).
Strg+Umschalt+N – Erstellen Sie einen neuen Ordner.

Hilfe im Explorer in windows 10

  • Um den Datei-Explorer zu öffnen, wählen Windows -Logo-Taste + E aus, oder wechseln Sie zu Start, und geben Sie  Datei-Explorer in das Suchfeld ein. Wählen Sie den Datei-Explorer in der Taskleiste aus.
  • Bei anderen Fragen finden Sie Antworten in ähnlichen Themen unter support.microsoft.com.

Der Datei-Explorer ist vollgepackt mit nützlichen Tastenkombinationen

Windows+E – Öffnen Sie ein Datei-Explorer-Fenster. Dies funktioniert überall in Windows 10.
Strg+N – Öffnen Sie ein neues Datei-Explorer-Fenster. Dies funktioniert nur im Datei-Explorer selbst.
Strg+W – Schließt das aktuelle Datei-Explorer-Fenster.
Strg+Mausrad nach oben oder unten – Ändern Sie die Größe von Dateien und Ordnersymbolen (vergrößern oder verkleinern).
Strg+Umschalt+N – Einen neuen Ordner erstellen
Rücktaste oder Alt+Pfeil nach links – Zeigen Sie den vorherigen Ordner an (gehen Sie zurück.)
Alt+Pfeil nach rechts – Den nächsten Ordner anzeigen (vorwärts gehen.)
Alt+Pfeil nach oben – Zeigen Sie den Ordner an, in dem sich der aktuelle Ordner befindet.
Strg+F, Strg+E oder F3 – Fokussieren Sie das Suchfeld, damit Sie schnell mit der Eingabe einer Suche beginnen können.
Strg+L, Alt+D oder F4 – Fokussieren Sie die Adressleiste (Speicherort), damit Sie schnell mit der Eingabe einer Ordneradresse beginnen können.
F11 – Maximieren Sie das Datei-Explorer-Fenster. Drücken Sie erneut F11, um das Fenster zu verkleinern. Dies funktioniert auch in Webbrowsern.

Datei-Explorer So sichern und wiederherstellen Sie Ihre Dateien

Geben Sie in das Suchfeld auf der Taskleiste Systemsteuerung ein. Wählen Sie es aus der Ergebnisliste aus und wählen Sie dann Sichern und Wiederherstellen (Windows 7). Wählen Sie eine andere Sicherung zum Wiederherstellen von Dateien aus, wählen Sie den Speicherort Ihres externen Speichergeräts aus und befolgen Sie die Anweisungen zum Wiederherstellen Ihrer Dateien.

Zuerst müssen Sie den Dateiversionsverlauf unter Einstellungen > Update & Sicherheit > Backup einrichten. Aktivieren Sie “Meine Dateien automatisch sichern”.

Datei-Explorer Zugriff auf Netzlaufwerke

  • Drücken Sie Win + E, um ein Datei-Explorer-Fenster zu öffnen.
  • Wählen Sie in Windows 10 auf der linken Seite des Fensters Dieser PC aus.
  • Klicken Sie unter Windows 10 auf die Registerkarte Computer.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Netzlaufwerk zuordnen.
  • Wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen.
  • Wählen Sie einen Netzwerkcomputer oder -server und dann einen freigegebenen Ordner aus.

Wie zeige ich Netzlaufwerke im Datei-Explorer an?

Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht -> wählen Sie “Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen” unter Versteckte Dateien und Ordner -> klicken Sie auf OK.

So ändern Sie die Datei-Explorer-Einstellungen

So passen Sie den Datei-Explorer mit Ordneroptionen in Windows 10 an

  • Öffnen Sie den Datei-Explorer.
  • Klicken Sie auf Datei.
  • Klicken Sie auf Ordner- und Suchoptionen ändern.
  • Ändern Sie auf der Registerkarte Allgemein die gewünschten Einstellungen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht.
  • Ändern Sie alle gewünschten erweiterten Einstellungen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Suchen.
  • Ändern Sie die Funktionsweise der Suche.

Grundlagen der Datei-Explorer-Oberfläche

Das Menüband des Datei-Explorers, das dem in Microsoft Office verwendeten Menüband ähnelt. Das Menüband enthält Schaltflächen für allgemeine Aufgaben, die Sie mit Ihren Dateien und Ordnern ausführen können.

  • Senden einer Datei per E-Mail oder Messaging.
  • Komprimieren („Zip“) eines Ordners, um weniger Platz zu beanspruchen.
  • Dokumente drucken oder faxen.
  • Teilen mit anderen Benutzern oder Netzwerken.

Dateien im Datei-Explorer suchen

  • Wie suche ich nach einer Datei in einem Ordner?
    • Einführung.
    • 1Wählen Sie Start→Computer.
    • 2Doppelklicken Sie auf ein Element, um es zu öffnen.
    • 3Wenn die gewünschte Datei oder der gewünschte Ordner in einem anderen Ordner gespeichert ist, doppelklicken Sie auf den Ordner oder eine Reihe von Ordnern, bis Sie ihn gefunden haben.
    • 4Wenn Sie die gewünschte Datei gefunden haben, doppelklicken Sie darauf.
  • Wie führe ich eine erweiterte Suche im Datei-Explorer durch?
    • Klicken Sie unten im Startmenü oder oben in einem Explorer-Fenster in das Suchfeld. Geben Sie eine erweiterte Suche ein.
  • Wie durchsuche ich mehrere Dateien im Datei-Explorer?
    • Sie können im Datei-Explorer mehrere Dateitypen durchsuchen, indem Sie einen Platzhalter verwenden oder einen Dateinamen angeben. Wenn Sie beispielsweise den folgenden Suchparameter verwenden, können Sie alle TXT- und PNG-Dateien in einem Ordner finden. Sie können es auch verwenden, um eine Datei nach Name und Typ zu suchen.
  • Wie ändere ich die Search Explorer-Einstellungen?
    • Öffnen Sie den Datei-Explorer.
    • Klicken Sie auf Datei.
    • Klicken Sie auf Ordner- und Suchoptionen ändern.
    • Ändern Sie auf der Registerkarte Allgemein die gewünschten Einstellungen.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht.
    • Ändern Sie alle gewünschten erweiterten Einstellungen.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte Suchen.
    • Ändern Sie die Funktionsweise der Suche.

Official Microsoft Support Website: Windows help & learning Microsoft Community